Weiter zum Inhalt

Rikke Johansen Smidt

Foto: Tania Nørgaard

Insider von Viborg

Rikke arbeitet als Vermittlerin am Museum Viborg. Sie wohnt seit 20 Jahren in der Stadt. 

Die Vermittlung der Geschichte von Viborg als Teil der dänischen Geschichte spielt für Rikke eine herausragende Rolle, denn die Kenntnis der Geschichte ist für uns alle ja von außerordentlicher Bedeutung. Der Anteil der Geschichte von Viborg wiegt in diesem Zusammenhang schwer./p>

„Eine, die mit Viborg verbundene Sternstunden sammelt“, so würden viele Rikke beschreiben und wohl auch hinzufügen, dass sie sich gerne in guter Gesellschaft entspannt. Rikke wohnt in Viborg mit ihrem Mann, mit dem sie nunmehr im 17. Jahr verheiratet ist.

Die beiden haben zwei Kinder, den 16-jährigen Viktor und den 14-jährigen Hubert. Die Familie macht oft Spaziergänge in der Innenstadt, u.a. weil sie einen Hund haben, der dreimal täglich an die frische Luft muss. Die vier spielen gern Tourist in ihrer eigenen Stadt und geben sich oftmals gemeinsame Erlebnisse als Geburtstagsgeschenk. Sie lieben außerdem gemeinsame Café- oder Restaurantbesuche, Picknick im Park „Pilehaven“, der Grünanlage „Borgvold“ oder in den Hügeln „Dollerup Bakker“.

Rikkes Motto lautet: „Nimm es, wie es kommt.“ Das hilft ihr dabei, das Hier und Jetzt positiv und den Augenblick bewusst zu erleben.

Rikke Johansen, lokal guide i Viborg

Foto:Tania Nørgaard

Interessen

Freundschaft, Perspektive, Gastronomie, Storytelling und Bewegung.

Rikkes Insider-Tipps

Historische Wanderung in Viborg – mit einem modernen Touch

Sct Mogens Gade i Viborg

Rikkes Insider-Tipps

Foto: Jesper Maagaard

"Das lohnt sich, weil man hier dieselbe Stimmung erlebt wie in einer kleinen Stadt in Süddeutschland. Mögen Sie ein geschichtsträchtiges Ambiente? Dann ist Viborg genau das Richtige für Sie."

Rikkes Insider-Tipps hier lesen

Share your moments with us: