Weiter zum Inhalt
Mols Bjerge på Djursland

Die herrlichsten Naturerlebnisse auf Djursland

Foto: Nationalpark Mols Bjerge

Naturnationalpark, reizvolles Panorama, weiße Sandstrände – die Natur auf Djursland bietet Möglichkeiten, den Puls in die Höhe zu katapultieren, wenn man beispielsweise Wanderungen oder Radtouren durch die Hügellandschaft der Mols Bjerge macht. 

Gleichzeitig kann man hier aber auch voller Konzentration die Ruhe in der befreienden Stille sowie den schönsten Sternenhimmel Dänemarks genießen.

Liste
Karte
Nationalpark Mols Bjerge
Foto: Roar Paaske

Nationalpark Mols Bjerge

Hohe Gipfel, tiefe Toteislöcher und seltene Zauneidechsen – und vielleicht begegnen Sie einem Parkranger während Ihrer Erkundung des 180 km2 großen Nationalparks Mols Bjerge.

Weiterlesen
Die Kalø Slotsruin (Schlossruine)
Foto: Sebastian Nils

Die Kalø Slotsruin (Schlossruine)

Die 1,5 km Strecke über den Damm bis zur Schlossruine Kalø ist gleichzeitig eine Reise in die gut 700 Jahre zurückliegende Vergangenheit. Die Burg wurde im Mittelalter erbaut und ist unglaublich gut e...

Weiterlesen
Naturgebiet  Sletterhage Fyr- Helgenæs
Foto: Destination Djursland

Naturgebiet Sletterhage Fyr- Helgenæs

Die Fahrt nach Sletterhage Leuchturm ist ein Naturerlebnis, welches viele Menschen sehr schätzen. Die Umgebung ist für einen Spaziergang nach "Tyskertårnet" oder "Lushage" sehr einladend. - Oder eine ...

Weiterlesen
Karlby & Sangstrup Steilhänge
Foto: Sarah Green

Karlby & Sangstrup Steilhänge

Bei den Steilküsten Karlby & Sangstrup handelt es sich um ein herrliches Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier kann man die spektakuläre Steilküste und einmalige Fossilien gleichzeitig bewundern.

Weiterlesen
Naturschutzgebiet Kolindsund
Foto: VisitAarhus

Naturschutzgebiet Kolindsund

Im Landesinneren liegt der Kolindsund, bis 1874 der größte See in Jütland. Heute gehen die Kanäle des Kolindsunds von Kolind nach Grenaa, die schöne Landschaft bietet vielen Vögeln eine Heimatort. Aus...

Weiterlesen
Jernhatten
Foto: Sarah Green

Jernhatten

Jernhatten östlich von Stubbe Sø ist 49 m hoch und bietet eine weite Aussicht über das Meer zur Insel Hjelm.

Weiterlesen
Kaloe Wälder
Foto: Destination Djursland

Kaloe Wälder

Wenn Sie gerne im Wald spazieren, sollten Sie die Wälder von Kaloe nicht verpassen. In der Burgruine Kalø finden Sie sowohl den Hestehave-Wald als auch den Ringelmose-Wald. Die Wälder bieten viele Seh...

Weiterlesen
Hünengräbern bei Tustrup
Foto: Destination Djursland

Hünengräbern bei Tustrup

Das Naturschutzgebiet mit rekonstruierten Hünengrebern, Ganggrab und Kulthaus in Djursland ist aus der Jungsteinzeit. Der Grundriss des gebrannten und zusammengestürzten Holztempel, wo die Einwohner v...

Weiterlesen
Der bronzezeitliche Grabhügel Trehøje
Foto: Kirsten Semberg

Der bronzezeitliche Grabhügel Trehøje

Der bronzezeitliche Grabhügel Trehøje liegt 127 Meter über dem Meeresspiegel und bietet einen 360-Grad-Panoramablick von Aarhus bis Ebeltoft sowie einen Blick auf vier Buchten: Kalø, Begtrup, Knebel u...

Weiterlesen
Porskær Stenhus
Foto: Destination Djursland

Porskær Stenhus

Größter Dolmen Dänemarks Porskær Stenhus oder Knebeldyssen zwischen Agri ob Knebel ist mit den großen steinern einer der beeindruckendste Dolmen Dänemarks. 

Weiterlesen
Dark Sky på Anholt
Foto: Sarah Green

Ø-hop til Anholt

Anholt er en naturperle, som ligger midt i Kattegat, og langt fra byernes lyshav er stjernehimlen på Anholt noget ganske særligt. Det er også på Anholt, du kan vandre i Ørkenen, Nordeuropas største lavhede.

Weiterlesen

Share your moments with us: