skip_to_main_content

Was möchten Sie gern erleben?

Kunst und Architektur oder die Natur erleben?

- oder etwas ganz anderes!

Kunst und Architektur

Sowohl in Aarhus als auch in der näheren Umgebung trifft man auf jede Menge hervorragende Kunst und Kultur. So kann man klassische dänische Architektur nicht nur im Rathaus, sondern auch bei den Universitätsgebäuden erleben – charakteristische Bauten aus gelbem Ziegelstein, wo viele der Fassaden mit Efeu bewachsen sind.

Laut des dänischen Kulturkanons zählen die Universitätsgebäude zu den zwölf bedeutendsten architektonischen Werken in Dänemark.

Universität Aarhus

In der ganzen Stadt kann man Malereien an Gebäuden und Street Art entdecken, beispielsweise im Viertel „Latinerkvarter“ und im Gebiet um das Kulturzentrum Godsbanen herum. Die Stadt bietet auch viele selbständige Galerien und den Ausstellungsort „Kunsthal Aarhus“, wo Gegenwartskunst aus dem In- und Ausland gezeigt wird.

ARoS Aarhus Kunstmuseum

Das Kunstmuseum ARoS ist sowohl für Architektur- als auch Kunstinteressierte einen Besuch wert, und auch für alle anderen Gäste der Stadt.

Your rainbow panorama

Bereits von außen sieht man das beeindruckende Kunstwerk des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson – ‘Your rainbow panorama’, ein gigantischer Regenbogen auf dem Dach des Museums. Man kann den Fahrstuhl bis zur obersten Etage nehmen und einen Spaziergang im Regenbogen machen, auf dem man Aarhus aus dem 360 Grad Winkel und in allen möglichen Farben erlebt.

Besuchen Sie auch die Sonderausstellungen und erleben Sie in den permanenten Ausstellungen einen Teil der großen Sammlung des Museums.

Mehr erforschen
Kunst Guide: von Street Art bis zu hübschen Galeriewänden 

Natur in der Stadt

In den letzten 40 Jahren war es das erklärte Ziel der Gemeinde, Aarhus zu einer grünen Stadt zu machen. Und in Aarhus ist es tatsächlich nie weit bis hinaus in die Natur.

Die Endlose Brücke in Aarhus

Die Endlose Brücke

Nordöstlich der Innenstadt liegt das hübsche Waldgebiet Riis Skov, wo man ganz schnell vergisst, dass man sich noch mitten in der Stadt befindet. Hier hat man Aussicht über die Bucht von Aarhus und leichten Zugang zum Strandgebiet „Den Permanente“ mit Aussicht auf die Stadt. Südlich vom Zentrum liegt der Park „Marselisborg Mindepark“.

Hier blühen im Frühjahr die Kirschbäume oder man kann gegen Jahresende die wunderschönen Herbstfarben genießen. Während der Hochsaison kann man auch einen Spaziergang auf dem Badesteg „Den uendelige Bro“ (Die unendliche Brücke) machen, der gleichzeitig ein Kunstwerk ist.

Mehr erforschen
Top Attraktionen - Natur Erlebnisse

Der Text wurde mit Unterstützung des Gewerbeförderungszentrums "Danmarks Erhvervsfremmebestyrelse" erstellt.

Mehr erleben ...

Aftenblik fra Salling Rooftop ud over Aarhus

Erlebnisse

Sehenswürdigkeiten

Restaurant Frederikshøj i Aarhus

Essen gehen

Lassen Sie es sich schmecken

Doppelzimmer in Hotel Oasia in Aarhus

Gut Schlafen

Wenn die Müdigkeit sich einstellt

AarhusCARD

AarhusCARD

Mehr erleben!