Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Museum Fliegerhorst Karup, Gedhuswache

Das Museum "Gedhusvagten" zeigt nicht nur Informationen über die Anlegung des Flugplatzes, sondern auch jede Menge alter Ausrüstungsgegenstände aus der Gründungszeit der dänischen Verteidigung und späteren Luftwaffe um 1950.

Das Museum ist im Winterhalbjahr geschlossen. Freuen sie sich auf die Wiedereröffnung am 6. April 2022.

Im Museum befinden sich Flugzeugmotoren, Katapultschleudersitze, Waffen und Bildmaterial, das es möglich macht, die Entwicklung Jahr für Jahr bis zur heutigen Zeit zu verfolgen. Sie haben der Luftwaffe einst treu gedient. Unter anderem sind folgende Flugzeugtypen zusehen: F-100F, Lockheed T-33 T-Bird, Republic RF-84 Thunderflash (Aufklärung), Gloster Meteor MK 8, North American Harvard und Kramme & Zeuthen KZ VII.

Weitere Informationen unter www.karupflymuseum.dk.http://www.karupflymuseum.dk.

#flyvestationkarup #visitviborg #visitaarhusregion