Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Djursland for Fuld Damp

Bei Djursland for Fuld Damp (D.F.F.D), oder auf Deutsch 'Djursland unter Volldampf', finden Sie den alten Bahnhof der Kleinstadt Allingåbro. Heute wird dieser Bahnhof als Erlebnis- und Aktivitätsangebot aus vergangenen Zeiten angeboten, das voller Gemütlichkeit und Nostalgie ist.

Werkstattmuseum Oldtimer

Im Werkstattmuseum Oldtimer können Sie sehen und erleben, wie eine Werkstatt in der Zeit von den 1930er bis 1960er Jahren aussah und wie man Autos reparierte.

Schienenfahrräder

Die alten Bahnstrecken, die von Randers nach Allingåbro führten, sind jetzt eine der unterhaltsamsten Aktivitäten auf Djursland, bei der man mit Familie und Freunden auf den "Schwarzbrot-angetriebenen" Schienenfahrrädern fahren kann.

Mieten Sie ein Kanu

Am Randers Fjord gibt es viele Möglichkeiten, mit einem Kanu zu fahren. Sie können auf den kleinen Flüssen fahren, die eine gute Alternative für diejenigen sind, die eine ruhige Bootsfahrt suchen. Zum Beispiel können Sie zwischen Allingåbro und dem Museum Gammel Estrup eine 10 km lange Rundtour machen.

Übernachten Sie in einem Schlafwagen

Am Bahnhof in Allingåbro können Sie auch in nostalgischen Schlafwagen übernachten, die früher zwischen Kopenhagen und Aalborg fuhren. Sie müssen sich jedoch auf eine primitivere Übernachtung einstellen, bei der Ihre Familie eine eigene Kabine mit 6 Betten bekommt. Die Empfehlung ist jedoch maximal 4 Personen pro Kabine aufgrund des begrenzten Platzes.

Veteranbus

Erleben Sie eine Fahrt in einem nostalgischen Veteranbus - einem Volvo aus dem Jahr 1961 mit Platz für 35 Personen. Der Bus wird mit Fahrer vermietet und wenn Sie nur ein paar Leute sind, können Sie Djursland for fuld damp kontaktieren, um zu erfahren, wann die nächste geführte Tour stattfindet.

Im kleinen Laden am Bahnhof können Sie nostalgisches Spielzeug kaufen und in dem gemütlichen Innenhof eine schöne Tasse Kaffee genießen.

Weitere Fotos auf Instagram

#djurslandforfulddamp #visitdjursland #visitaarhusregion

Share your moments with us: