Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Der See Bøllingsø und der alte Heerweg mit dem Fahrrad

Spüren Sie den Mantel der Geschichte auf dem alten Heerweg und genießen Sie die Tour auf den schmalen Wegen, die zu dem wunderschönen See Bøllingsø führen, wo die Moorleichen Tollundmann und Ellingmädchen gefunden worden.

Radtour, etwa 26 km

Im Museum Klosterlund und Naturcenter kann man sich u.a. über die Kultivierung der mitteljütländischen Heidelandschaft informieren. Unterwegs kann man eine Pause an der Klode Mølle einlegen, die wegen des Mordes am Müller Niels Jørgensen bekannt ist. Überhaupt gibt es auf dieser Tour genügend Sehenswürdigkeiten und Aktivitätsmöglichkeiten für einen ganzen Tag.

Nehmen Sie einen Picknick-Korb mit und machen Sie sich auf den Weg in die herrliche und abwechslungsreiche Landschaft.

Weitere Highlights

  • Bølling Sø
  • Plantage Moselundgaard
  • Kirche und Pfarrhof Kragelund (Nachtquartier)
  • Wald Stenholt Skov
  • Buchwalds Plantage
  • Brauhaus Bøllingsø

Der alte Heerweg folgt der Wasserscheide entlang dem Höhenrücken Jütlands. Der Weg hat viele verschiedene Bezeichnungen. Im Deutschen ist auch die Bezeichnung Ochsenweg gebräuchlich. Im Dänischen wird er Hærvejen, Oksevejen, Sakservejen, Gammel ViborgPicnic ved Bølling Sø 29 vej, Studevejen, Adelvejen und Pilgrimvejen genannt.

Weitere Fotos auf Instagram

#bøllingsø #visitskanderborg #aarhusregion