Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Das Tal Alling Ådal

In dem ausgestreckten Naturgebiet zwischen Randers und Aarhus, einer Fläche, die das Tal Alling Ådal bildet kann man auf zahlreichen Wanderwegen das Tal erforschen. Die Natur hier ist mit ihren Wiesen, Sümpfen und Seen sehr abwechslungsreich.

Karte (in Dänish)

Vom Randers-Fjord bis Voldum in Favrskov erstreckt sich das Tal als ein Stück herrliche Natur, wo man auf markierten Pilger-Routen wandern oder die Wege in der Gegend auf eigene Faust erforschen kann.

Erlebnisse zwischen Randers und Aarhus

Das sich weithin erstreckende Gebiet des Alling Ådal bietet jede Menge Erlebnisse, sowohl in kultureller Hinsicht, als auch was die Natur betrifft. Dies kann man beispielsweise bei einer Pilger-Tour ausprobieren. Auf kulturellem Gebiet sind beispielsweise der Bildstein von Sjellebro sowie das Schloss Clausholm mit seinem Park zu nennen. Die Natur im Tal ist von Wiesen, Sümpfen und Seen geprägt.

Weitere Fotos auf Instagram

#allingådal #visitfavrskov #aarhusregion