Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Das Café Lokomotivhallen

Im DGI-Huset des Dänischen Turn- und Sportverbandes gibt es ein gemütliches Café, in dem alles Mögliche serviert wird. Das Café befindet sich in den historischen, unter Denkmalsschutz stehenden von 1896 stammenden Gebäuden des DGI-Huset. Ursprünglich war hier die Zentralwerkstatt der Dänischen Staatsbahnen.

Die Gebäude stehen unter Denkmalsschutz

Das Café hat eine herrliche Lage, gewissermaßen mitten in einem Stück Aarhuser Geschichte. Im Café Lokomotivhallen kann man verschiedene leckere, gesunde Gerichte, Kuchen, Snacks sowie eine große Auswahl an Getränken genießen, die man auch mitnehmen bzw. als to go bestellen kann.

Das Café Lokomotivhallen wurde mit dem dänischen Bio-Siegel ausgezeichnet und das ganze DGI-Gebäude ist mit dem internationalen Umweltzeichen „Green Key“ zertifiziert.

Weitere Fotos auf Instagram

#dgihuset #visitaarhus #visitaarhusregion

Share your moments with us: