Stadtrundfahrt im Bus in Aarhus

Tourenvorschläge

Foto: VisitAarhus

Buchen Sie eine Stadtführung in Aarhus, und vertiefen Sie sich in die Geschichte der Stadt! Gönnen Sie sich das persönliche Erlebnis, die Stadt und die vielen Perlen in ihr auf diese Weise zu entdecken!

Eine Führung kann auf verschiedene interessante Weisen je nach persönlichen Präferenzen gestaltet werden. Man kann sich beispielsweise auf die Geschichte, das kulturelle Leben, die Architektur oder die Demografie konzentrieren.

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie Inspiration für die Gestaltung einer solchen Führung. Sie können die Führung aber auch ganz nach Ihrem eigenen Geschmack zusammenstellen.

Alle Touren bitte vorher buchen

Zur Buchung finden Sie weitere Informationen unter Incoming- und Guideunternehmer

Thema: Architektur in Aarhus gestern und heute

Im Laufe der Zeit haben verschiedene Architekten der Stadt ihren Stempel aufgedrückt. Diese Tour folgt den Spuren einiger von ihnen. Sie werden ausgewählte besonders interessante Gebäude und Platzgestaltungen besichtigen. Eine solche Perle ist beispielsweise das Aarhuser Theater, das von einem der führenden Aarhuser Architekten um 1900 entworfen wurde. Weiter geht es dann zum Konzerthaus-Park, der von einer Reihe moderner markanter Gebäude umschlossen wird, die alle von bekannten dänischen Architekten aus dem 20. und 21. Jahrhundert stammen.

Thema: Stadtviertel Frederiksbjerg

Hören Sie Geschichten über die Entwicklung von Frederiksbjerg, über die hierher Zugezogenen und über Hack Kampmanns visionären Plan für ein Stadtviertel mit Avenuen und Boulevards à la Paris. HIer wird zurückgeschaut in die Zeit der Industrialisierung Ende des 19. Jahrhunderts, als die Einwohnerzahl in Aarhus dramatisch anstieg und die Wohnungsnot wirklich groß war. Der Stadt fehlte Bauland, und 1896 bekam der Rat der Stadt die Möglichkeit, Landflächen des Gutes Marselis zu erwerben und die Stadt so in südliche Richtung zu erweitern.

Alternative: Aarhuser Quartier Latin, Universitätspark u.a.

Thema: Friedhofsrundgang - Schönster Friedhof in Aarhus

Besuchen Sie auf deiser Tour imponierende Denkmäler und Grabsteine der vielen bekannten Aarhuser, deren letzte Ruhestätte sich auf dem Friedhof Nordre Kirkegård befindet. Dazu gehören z.B. der Gründer der Dänischen Heidegesellschaft Enrico Dalgas, der Großhändler Christian Filtenborg sowie der Redakteur, Politiker und Kinderrechtler Peter Sabroe.

Thema: Auf den Spuren der Wikinger

Hier wird von der Wikingerzeit in Aarhus erzählt, mit dem Fluss Aarhus å und dessen Bedeutung für die Menschen, welche die Stadt Aros gründeten. Erleben Sie hier das Wikingermuseum, das einen guten Einblick in das Leben der Wikingerzeit in Aarhus gibt. Ein weiteres markantes Bauwerk aus dieser Zeit ist die Frauenkirche (Vor Frue Kirke), in der sich der aus der Zeit um 1060 stammende wahrscheinlich älteste gewölbte Kirchenraum Nordeuropas befindet.

Stadtrundfahrt im Bus

Während einer Stadtrundfahrt mit Guide werden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Aarhus kennenlernen. Dit Tour geht durch die schönen älteren Straßen vorbei am Aarhuser Hafen in Richtung Südstadt. Dabei passieren Sie auch die Sommerresidenz des dänischen Monarchenpaares - das Marselisborger Schloss - sowie den Gedächtnispark zum Andenken an die im 1. Weltkrieg Gefallenen. Unterwegs können Sie auch die Aarhuser Universität, das Rathaus, die Konzerthalle, das Kunstmuseum ARoS mit dem Kunstprojekt Your rainbow panorama, das Freilichtmuseum "Den Gamle By" (Die Alte Stadt), das Scandinavia Congress Center u.v.a. passieren.

Hafenrundfahrt im Bus

Erleben Sie den Aarhuser Hafen ganz unmittelbar! Die Tour vermittelt einen lebendigen Eindruck von den zahlreichen Aktivitäten, die im Aarhuser Hafen stattfinden. Der Aarhuser Hafen ist der größte Hafen Nordeuropas und der größte Arbeitsplatz der Stadt. Während der Fahrt informiert der Guide über die Betriebe, an denen Sie vorbeikommen sowie über die Aktivitäten, die im Hafen stattfinden. Der Guide wird unterwegs auch auf die Erweiterungspläne bezüglich des Aarhuser Hafens eingehen und die Hafenabschnitte erläutern, die bereits umgestaltet wurden.

Busfahrt mit Guide in die Umgebung von Aarhus

Genießen Sie die herrliche Natur auf einer Busfahrt in die Aarhuser Umgebung!

Buchen Sie eine Stadtführung oder bereichern Sie Ihren Spaziergang in der Stadt durch einen Besuch einer oder mehrerer der zahlreichen Attraktionen oder Museen in Aarhus und Umgebung.

Ein solcher Besuch kann optional Teil eines ganzen Programms sein oder aber eine bestimmte Einzelattraktion zum Ziel haben.

Aarhuser Rathaus 

Die von Arne Jacobsen entworfene funktionalistische Perle aus dem Jahre 1941 bietet neben den architektonisch interessanten Räumen und Details auch einen phantastischen Blick über die Stadt vom Rathausturm und einen Einblick in die Aarhuser Stadtverwaltung. 

Freilichtmuseum "Den Gamle By" (Die Alte Stadt)

Erleben Sie den Alltag in den alten Häusern, die gespickt sind mit Elementen der dänischen Geschichte mit Schwerpunkt auf der Zeit nach 1500 bis hin zum neuesten Stadtteil des Museums, der uns in das Jahr 1974 zurückführt.

Kunstmuseum ARoS mit Your Rainbow Panorama

Schauen Sie sich die Skulptur BOY an und informieren Sie sich über die Architektur und die interessanten Sammlungen des Museums! Hier finden Sie Ausstellungsstücke von älterer bis hin zu ganz moderner Kunst. In den neun Räumen im Keller werden Installationen gezeigt, und von dem auf dem Dach des Museums befindlichen bunten Your rainbow panorama hat man einen herrlichen Blick auf die ganze Stadt.

Aarhuser Dom

In der längsten Kirche Dänemarks begegnen Sie 800 Jahren dänischer Kirchengeschichte. Zu den hiesigen Schätzen gehören die zahlreichen interessanten Fresken, die aus dem Jahre 1479 stammende Altartafel sowie ein imposantes Barock-Denkmal, das an den holländischen Kaufmann Constantin Marselis erinnert, der im 17. Jahrhundert eng mit dem dänischen Königshaus verbunden war.

Frauenkirche

Die Frauenkirche illustriert in eigentlich drei Kirchen - der Krypta, der Klosterkirche und der großen zentralen Kirche - über 1000 Jahre Geschichte. In der Krypta unter der eigentlichen Kirche befindet sich nichts weniger als eine Sensation: der etwa aus dem Jahre 1060 stammende älteste gewölbte Kirchenraum Nordeuropas. Der einst vergessene Raum wurde durch einen Zufall wieder entdeckt, und im Klostergarten spürt man gewissermaßen immer noch die Schritte der Dominikanermönche.

Frauenmuseum

Das Dänische Frauenmuseum ist eines der weltweit wenigen Museen, in denen die Lebensbedingungen der Frau in neuerer Zeit thematisiert werden. Das Museum veranstaltet wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit dem Alltagesleben der Frauen, deren Kunst und Handwerk.

Wikingermuseum

Das Wikingermuseum sendet die Besucher auf eine Reise zurück in das Aarhus zur Zeit der Wikinger. Hier kann man sich über Gegenstände informieren, die über 1000 Jahre alt sind und die genau an dieser Stelle ausgegraben wurden.

Nur die Phantasie setzt Grenzen

- Besuchen Sie das medizin- und wissenschaftsgeschichtlich Steno-Museum
- Informieren Sie sich über die Besatzungszeit in Dänemark 1940 - 1945 im Museum der deutschen Besetzung
- Informieren Sie sich im Ovartaci-Museum über die Geschichte der Psychiatrie in Dänemark anhand von psychisch Kranken geschaffener Kunst - auch l'Art Brut: rohe/unverfälschte Kunst genannt.
- Werfen Sie einen Blick in der faszinierenden Hinterhöfe der Stadt
- Schauen Sie sich die zahlreichen herrlichen Wandmalereien in Aarhus an
- Und Aarhus hat noch viel mehr zu bieten...

Bitte beacten Sie, dass in den meisten Museen ein Eintritt zu entrichten ist.