Trige Kirche

Beide ursprünglichen Portale sind in zugemauertem Zustand bewahrt. Das eine mit kreutzgeschmücktem Tympanon, das andere ist glatt.

Die Kirche ist von einem Umbau von 1876 geprägt, wo der kleine Turm errichtet wurde. Darüber hinaus besteht die Kirche aus romanischem Chor und Schiff vom Ende des 11. Jahrhunderts und dem späten Mittelalter.

Der Schlüssel kann durch den Aufsichtsführende entleihen werden.