Energie, Klima und Umwelt in Aarhus

Energie, Klima und Umwelt

In der Business-Region Aarhus ist eine ganze Reihe marktführender Cleantech-Unternehmen ansässig, die sich mit umweltfreundlicher Produktion u.a. durch Anwendung erneuerbarer Energien befassen.

Die Bedeutung dieser Aktivitäten wird durch die Entstehung des Navitas-Parks - eines interdisziplinären Innovationszentrums für die Gebiete Energie- und Umwelttechnologie - in den kommenden Jahren weiter zunehmen.

In Aarhus sind zahlreiche Cleantech-Unternehmen von Weltklasse ansässig.

Im Raum Aarhus sind auch Unternehmen wie der Windradhersteller Vestas, der Ventilhersteller AVK, das Cleantech-Unternehmen Amplex, der Messgerätehersteller Kamstrup und die Consulting-Gruppe Cowi zu Hause.

Aarhus nennt sich auch Capital of Wind Energy, und das mit gutem Grund: Nirgendwo auf der Welt hat man eine ähnliche Konzentration von Unternehmen, zu deren Produkten Design, Entwicklung und Produktion von Windrädern gehören.

Fakten über Aarhus:

1. In Aarhus gibt es die größte Konzentration von Windenergie-Unternehmen.

2. 87 % des gesamten Umsatzes aus der Windenergie in Dänemark werden von Unternehmen im Raum Aarhus erzielt.

3. 53 % aller hochqualifizierten und in Dänemark tätigen Experten auf dem Gebiet der Windenergie arbeiten im Raum Aarhus.

4. 57 % aller Topmanager der dänischen Windenergieindustrie sind im Raum Aarhus tätig.

5. In der Region Mitteljütland sind 14.000 Mitarbeiter in der Windradindustrie beschäftigt.

Teilen Sie diese Seite