Aarhuser Schwimmbahn im Meer

Schwimmen im Meer ist der neue Hit in Aarhus. Hat man sich dem Schwimmen im offenen Meer erst einmal verschrieben, ist es schwer, wieder davon loszukommen. Die Schwimmbahn ist nur für Meer Schwimmen. 

Schwimmen im Meer

Da die Wassertemperatur beträchtlich niedriger sein kann, als die meisten gewöhnt sind, ist die Benutzung eines Nassanzugs, einer Badekappe und einer Schwimmbrille empfehlenswert.

Fakten über die Schwimmbahn

Die mit gelben und orangen Bojen markierte Schwimmbahn hat eine Länge von 500 m. Da die Schwimmbahn als solche gekennzeichnet ist, dürfen Schiffe hier nicht verkehren.

Hinweise für die Benutzung der Schwimmbahn im Meer

Wind und Strömungsverhältnisse können sich bei jeder Schwimmtour ändern. Im offenen Meer sollte man stets mindestens zu zweit schwimmen und einander im Auge behalten. Es ist zu empfehlen, eine deutlich sichtbare (evtl. bunte) Kopfbedeckung zu tragen.

In Notsituationen

In Notsituationen für die eigene Person oder andere Personen sollte man die Handzeichen der Dänischen Schwimmunion verwenden. Diese Handzeichen sind auf den Schildern entlang der Schwimmbahn erklärt. An einigen der Schilder befinden sich Rettungsringe.

Open Water Bane

Unmittelbar an der Schwimmbahn im offenen Meer gibt es Gegenstände im Wasser, die man beim Schnorcheln betrachten kann. Hier befindet sich ein Areal mit jeder Menge Leben. Bringen Sie Ihre Schnorchel-Ausrüstung mit und genießen Sie das Erlebnis! Nähere Informationen auf Dänisch unter www.aarhus-havsvoemning.dk.

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitAarhus info@visitaarhus.com
 

Kontakt

Adresse

Aarhus Ø
8000 Aarhus C

Fakten

  • Typ

    • Tauchen
    • Schwimmen

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 10.228915214
Latitude : 56.167358902