Die verborgenen Schätze von Aarhus

In Aarhus gehen einem die Erlebnisse nie aus. Neben den Weltklasse-Attraktionen gibt es hier nämlich eine ganze Reihe von weiteren Schätzen, die man einfach gesehen haben muss - allein, mit der Familie oder mit guten Freunden!

Die verborgenen Schätze findet man in den richtig interessanten Stadtvierteln: in den Nichenmuseen und anderen Sehenswürdigkeiten.

Museum Ovartaci
Museum der deutschen Besatzung 1940-45

Museum der deutschen Besatzung 1940-45

Das Museum illustriert mit originalen Gegenständen, Fotos, Dokumenten und Tableaus zu sowohl friedlichen als auch dramatischen Ereignissen in Aarhus die deutsche Besatzungszeit von 1940 bis 1945.

Die Frauenkirche

Die Frauenkirche

Das Kloster, das von Dominikanermönchen errichtet wurde, wurde 1246 zum ersten Mal erwähnt, wurde jedoch vermutlich bereits 1227 gestiftet.